Katholische Kirchengemeinde Halstenbek

Pfarrbrief »miteinander unterwegs«


März 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Bericht aus der Ökumene


Im März werden die ökumenischen Exerzitien im Alltag fortgeführt. Das ist dann weiterhin immer dienstags um 20 Uhr oben im Gemeindehaus, und zwar am 6., 13. und 20. März.

Für das ökumenische Friedensgebet treffen wir uns in der Herz-Jesu Kirche am 6. März um 19.00 Uhr in der Seitenkapelle.

Das ökumenische Gesprächsforum wird in der Woche der Brüderlichkeit am 8. März angeboten. Das Thema lautet: »Erben des Holocaust. Leben zwischen Schweigen und Erinnerung.« Referentin ist Frau Andrea von Treuenfeld. Die Autorin liest aus ihrem Werk. Die Gesprächsleitung liegt bei Pastorin Rogmann. Wie üblich ist das Treffen im Gemeindehaus der Erlöserkirche um 20 Uhr.

Die Taize-Andacht wird Mittwoch, den 28. März, ab 18.30 Uhr bei meditativen Liedern aus Taizé, Lesung aus der Bibel und Stille in der Arche Noah begangen.



Bärbel Meier-Beining




Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück