Katholische Kirchengemeinde Pinneberg

Pfarrbrief »miteinander unterwegs«


Dezember 2017 / Januar 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Kirchenchor plant Aufführung der »Spatzenmesse« von Mozart


Im Spätherbst 2018 plant der Kirchenchor, die sogenannte Spatzenmesse zu singen. Die Missa Brevis in C-Dur, KV 220, ist eine Messe von Wolfgang Amadeus Mozart, die ihren Beinamen den einprägsamen Violin-Figuren im Allegro des Sanctus und des Benedictus verdankt. Sie wurde wahrscheinlich am Ostersonntag 1776 im Salzburger Dom uraufgeführt. Da es sich hier um ein besonderes Werk für unseren Kirchenchor handelt, sind alle sangesfreudigen Interessenten herzlich eingeladen, an der Aufführung als Projektteilnehmer mitzuwirken, das heißt, dass in der ersten Stunde der Proben während der Projektzeit diese Messe geprobt wird, danach geht der Chor zum »Tagesgeschäft« über und die Projektteilnehmer müssen daran nicht mehr teilnehmen. Die Proben für die Mozart-Messe beginnen am 30. Januar, die Aufführung ist für den 11. November geplant.

Da der Kirchenchor wie die meisten anderen Chöre Männerstimmen brauchen könnte, würden sich die Chormitglieder vor allem über Tenöre und Bässe freuen – aber natürlich sind auch alle Damen herzlich eingeladen.

Wenn Sie interessiert sind oder Fragen haben, schicken Sie einfach eine E-Mail an Ursula Bollig (Ursula_Bollig@gmx.de) oder Sie kommen einfach montags um 20 Uhr in das Gemeindehaus St. Michael, Pinneberg, Fahltskamp 14, um in eine Probe reinzuschnuppern.


ES




Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück