Nachrichten aus der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien

Pfarrbrief »miteinander unterwegs«


Dezember 2017 / Januar 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Rhythmen und Lieder aus Afrika – Trommelworkshop für jede(n)


Im Gemeindehaus St. Michael, Fahltskamp 14 in Pinneberg, findet am Samstag, dem 20. Januar von 10 bis 17 Uhr mit Robert Adjei Laryea ein Trommelworkshop statt.

Trommeln sind vorhanden, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jeder und jede ist willkommen! Rhythmus geht ins Blut – beim Hören von Trommelklängen reagiert der Körper schnell mit Tanzlust. Trommeln lernen ist leicht und auch für Menschen, die sich für wenig musikalisch halten, ein guter Zugang zur Welt des Rhythmus. Erst die Technik lernen, dann die Rhythmen genießen – im Workshop geht es zunächst darum, der Trommel die richtigen Sounds zu entlocken (Technik) und in einen Spielfluss zu kommen.

Schritt für Schritt werden afrikanische Rhythmen erlernt und anschließend zusammengefügt. Robert Laryea ist Tanz-und Musiklehrer und hat seine Wurzeln in Ghana. Zur Stärkung um die Mittagszeit gibt es ein beliebtes Gericht (jolof Rice) aus Ghana. Es wird von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam zubereitet. Die Zutaten sind vorhanden. Kosten 50 € pro TeilnehmerIn inkl. Mahlzeit. Kinder (bis 12 Jahre) zahlen die Hälfte. Mit dem Beitrag wird der Bau einer Schule für Straßen- und Waisenkinder durch den gemeinnützigen Verein »Victorian« in einem Vorort von Accra, der Hauptstadt Ghanas, unterstützt.

Wer sich weiter über das Schulprojekt informieren möchte, kann dies auf www.victorian-school.com tun.
Mit allen, die Lust haben, wollen wir den Rhythmus mit in die Vorabendmesse um 18 Uhr tragen!

Um Anmeldung wird gebeten bis zum Sonntag, 14. Januar im Pfarrbüro oder bei Maria Kettmann per Mail oder Telefon.


Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück