Nachrichten aus der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien

Pfarrbrief »miteinander unterwegs«


Mai 2014

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Es geht los!


Keine Rader Hochbrücke in der Pfarrei!, so schrieb "miteinander unterwegs" im Oktober 2013, als dringende Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus Herz Jesu in Halstenbek zur Sicherung der Bausubstanz angekündigt wurden. Und nun ist es so weit. Am Mittwochnach Ostern rückten die Bauleute erstmals an und errichteten das Baugerüst; am darauf folgenden Tag fand die erste Baubesprechung statt. Die Verantwortlichen sind sehr gespannt, ob der kalkulierte Kostenrahmen ausreichen wird. Insgesamt 60 000 Euro sind vorgesehen. Die Hälfte hiervon stellt der Förderverein zur Unterstützung der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu Halstenbek e. V. zur Verfügung, weitere 15 000 Euro trägt das Bonifatiuswerk. Den Rest wird die Pfarrei mit Sonderkollekten und mit Fundraising aufbringen. Die Kollekten erfolgen seit August 2013. Die Ergebnisse berechtigen zu der Erwartung, dass wir das ehrgeizige Ziel erreichen werden. Die Sonderkollekte am 29./30. März zum Beispiel erbrachte 434,44 ! Hierfür allen Spenderinnen und Spendern ein herzliches Danke schön!

logo

Hoffentlich zeigen sich bei den ersten Maßnahmen keine bislang unerkannten Schäden, deren Behebung dringend ist. Zur Zeit ist geplant, die Arbeiten noch im Mai abzuschließen. Unser Pfarrbrief wird über den Fortgang berichten. Vermutlich sind während der Bauphase Einschränkungen beim Parkplatz nicht zu vermeiden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ohne die Zuschüsse des Fördervereins und des Bonifatiuswerks wären die Sanierungsarbeiten nicht zu finanzieren. Sie können sich über den Förderverein im Internet informieren.
Über das Bonifatiuswerk informieren Sie sich gern unter www.bonifatiuswerk.de



Georg Zimmerer


Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück