Pfarrei St. Katharina von Alexandrien, Pinneberg



Vorbereitung auf das Fest der Firmung"

„Und wer, bitte, ist der Hl. Geist?“


Hinführung von Kindern und Jugendlichen auf den Empfang der Firmung

Feier der Firmung


Firmung...

Das Sakrament der Firmung (Festigung) wird in der Zeit des Erwachsenwerdens und Neuorientierung im Leben der Jugendlichen gespendet. Im Alter ab 14 Jahren werden die Jugendlichen unserer Kirchengemeinde dazu angeschrieben. Sie werden eingeladen, sich während der Vorbereitungszeit erstmals selbständig für eine religiöse Orientierung innerhalb der katholischen Kirche zu entscheiden. Die Vorbereitungszeit der Jugendlichen umfasst neun Monate mit jeweils einem monatlichen Samstags-Treffen. Begleitet werden die Jugendlichen von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.


Die wesentlichen Themen der Vorbereitungszeit sind:
eigene Glaubensfragen und - -zugänge, Identitäts- und Entscheidungsfindung, Auseinandersetzung mit der Kirchenzugehörigkeit.


Die Inhalte werden methodisch unterschiedlich erarbeitet: in Kleingruppen, auf Exkursionen, in Einzelbesinnungen ..., - mit vielen kreativen und musischen Elementen.

In der Firmspendung wird die Entscheidung der Jugendlichen feierlich durch Handauflegung und Salbung durch den Bischof besiegelt. Ausdrücklich wird ihnen dabei die Gabe des Geistes Jesu Christi zugesprochen mit dem Ziel, sich zu entfalten in ihren persönlichen Gaben und Begabungen zur Gestaltung des eigenen Lebens, der Glaubensgemeinschaft der Kirche und der Gesellschaft.


Ansprechpartnerin: Frau Maria Kettmann, e-mail: gemref.pinneberg@skpi.de


(Stand: 28.06.2013)



Techn. Hilfe      Impressum      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück