Pfarrei St. Katharina von Alexandrien, Pinneberg



Manuskripte zum Download


Das II. Vatikanische Konzil: Top! - oder Flop?

(Vortrag von Professor Dr. Georg Zimmerer am 11.Oktober 2012 in der Gemeinde Herz Jesu, Halstenbek aus Anlass des 50. Jahrestages der Konzilseröffnung.)
Durch diesen Vortrag werden einige heute weitgehend vergessene, aber für unser Leben in und mit der Kirche hoch aktuelle Aspekte der Konzilsbeschlüsse für uns zugänglich gemacht.
(==> zum Vortrag)


"Sein Tod hat mir so weh getan als ob ein guter Freund gestorben wäre" - Johannes XXIII.

(Vortrag von Professor Dr. Georg Zimmerer am 1. Dezember 2011 in der Gemeinde Herz Jesu, Halstenbek)
Dieser Vortrag versucht eine Annäherung an den Initiator des Konzils: Der Lebenslauf wird dargestellt und es werden einige Lebenssituationen geschildert, die uns sein Wesen nahe bringen. Von seinem Pontifikat werden die wichtigen ersten 90 Tage, sowie die Vorbereitung des Konzils behandelt.
(==> zum Vortrag)


Wege zum Diakonat

(Aktualisierte Fassung der Artikelserie aus den Pfarrbriefen der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien „miteinander unterwegs”, Ausgaben März bis Dezember 2007)
Es wird die Entstehung und geschichtliche Entwicklung des Diakonats bis zur Gegenwart dargestellt. Aufgaben und Tätigkeitsfelder in der heutigen Gemeinde werden vor dem Hintergrund von Schriftstellen und Konzilstexten beschrieben und auch kontrovers diskutiert.
(==> zum Beitrag)


Sich selbst versorgende Gemeinden
Philippinen – Brasilien - Südholstein

(Redaktionell überarbeitete Fassung des Artikels aus dem Pfarrbrief der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien „miteinander unterwegs”, Ausgabe Oktober 2014)
In einem Podiumsgespräch wurde die Frage erörtert, in wie weit die Menschen im neuen Pastoralen Raum von den Erfahrungen in Asien und Südamerika lernen können. Die erstaunlich vergleichbaren Antworten der vier Podiumsteilnehmer lesen Sie hier.


Franz von Assisi - der letzte Christ?

(Vortrag von Professor Dr. Georg Zimmerer am 13. März 2015 in der Gemeinde Herz Jesu, Halstenbek)
Am 13. März 2013 wurde Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt. Er gab sich den Namen eines mittelalterlichen Heiligen, der – träte er heutzutage auf wie damals – vermutlich in eine geschlossene Anstalt eingeliefert würde...
(==> zum Vortrag)


Weltreligionen – Weltfrieden – Weltethos

Eine ökumenisches Projekt der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien in Pinneberg und Halstenbek
Die Ausstellung zum Küng´schen Projekt Weltethos im Februar bis April 2016 in Halstenbek und Pinneberg und die begleitenden Gesprächs- und Diskussionsveranstaltungen fanden statt unter Mitwirkung christlicher und muslimischer Partner. Sachliche Informationen, neue Denkanstöße und Gelegenheit zu nachhaltiger, auch kontroverser Diskussion waren das Ergebnis. (==> zum Beitrag).
(Redaktionell überarbeitete Fassung der Artikel aus dem Pfarrbrief der Pfarrei St. Katharina von Alexandrien „miteinander unterwegs”, Ausgaben März, April, Mai 2016)


(Stand: 08.10.2016)